Seiteninhalt

Biotope in Leonberg vernetzen: Öffentlichkeitsbeteiligung

Die Stadt Leonberg beauftragte das Büro Helbig Umweltplanung aus Leonberg mit der Erstellung der kommunalen Biotopverbundplanung.


Im Rahmen der freiwilligen Öffentlichkeitsbeteiligung bestand bis einschließlich 07.01.2024 die Möglichkeit sich zum Entwurf der kommunalen Biotopverbundplanung zu äußern.



Planunterlagen

Die Planunterlagen können hier abgerufen werden:



Rückfragen und Anmerkungen

Rückfragen und Anmerkungen konnten bis einschließlich 07.01.2024 online oder auf postalischem Wege – Stichwort: "Biotopverbund" - eingereicht werden. 

Hintergrund

Gemäß § 22 Abs. 2 Naturschutzgesetz Baden-Württemberg (NatSchG) haben "alle öffentlichen Planungsträger [...]" bei ihren Planungen und Maßnahmen die Belange des Biotopverbunds zu berücksichtigen. Für die Umsetzung erstellen die Gemeinden für ihr Gebiet auf Grundlage des Fachplans Landesweiter Biotopverbund einschließlich des Generalwildwegeplans Biotopverbundpläne oder passen die Landschafts- oder Grünordnungspläne an.