Seiteninhalt
19.09.2022

Ehejubilare im Rathaus geehrt

Oberbürgermeister Martin Georg Cohn und die Ortsvorsteher Wolfgang Kühnel und Jens Schneider gratulierten am Donnerstag, 8. September, beim Empfang der Ehejubilare im Rathaus, einem Ehepaar zu 65 Jahren und jeweils drei Paaren zu 60 Jahren beziehungsweise 50 Jahren Ehe. 

Oberbürgermeister Martin Georg Cohn (rechts) und die Ortsvorsteher Wolfgang Kühnel (hintere Reihe, 2. von rechts) und Jens Schneider (hintere Reihe, rechts) mit den Ehejubilaren aus dem Monat September.

Oberbürgermeister Martin Georg Cohn (rechts) und die Ortsvorsteher Wolfgang Kühnel (hintere Reihe, 2. von rechts) und Jens Schneider (hintere Reihe, rechts) mit den Ehejubilaren aus dem Monat September.  | © Sebastian Küster

 

Kaffee und Kuchen im Rathaus

Eine Urkunde und einen Blumenstrauß erhielt jedes Ehepaar, das am Donnerstag, 8. September, zum Empfang der Ehejubilare mit Oberbürgermeister Martin Georg Cohn und den Ortsvorstehern Wolfang Kühnel (Höfingen und Gebersheim) und Jens Schneider (Warmbronn) eingeladen wurde. Sie gratulierten dem Ehepaar Anneliese und Josef Kögel zur Eisernen Hochzeit nach 65 Jahren Ehe. Diamantene Hochzeit, also 60 Jahre Ehe, feierten Margret und Jürgen Rudolph, Sigrid und Stefan Stifter sowie Susanne und Franz Blaschko. Zur Goldenen Hochzeit und damit 50 Ehejahren wurden Doris und Hans-Peter Radloff, Dr. Christa und Dr. Heinz Viniol sowie Brigitte und Hans-Werner Wäschle geehrt.

Die Ehepaare wurden zu Kaffee und Kuchen und zum gemütlichen Beisammensein im Rathaus am Belforter Platz eingeladen. Ab der Goldenen Hochzeit werden regelmäßig Ehejubilare im Rathaus empfangen, um ihnen persönlich zu gratulieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.