Seiteninhalt

ABGESAGT - Leben und Tod im Alten Ägypten

Datum:
01.12.2021
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Preis:
5,00 € Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich.
Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

Termin exportieren


Leben und Tod im Alten Ägypten - Altägyptische Gottes- und Jenseitsvorstellungen und ihr Einfluss auf das Christentum

Die altägyptischen Gräber, Tempel und Pyramiden werden oft als Ausdruck eines besonderen Geheimwissens interpretiert. Aber welche geistigen Grundlagen stehen dahinter? Wie haben sich die Ägypter mit den zentralen Fragen von Leben und Tod auseinandergesetzt? Welche Erkenntnisse und Visionen besaßen die bedeutendsten Denker der damaligen Zeit über das Leben nach dem Tod und welche Bezüge gibt es dabei zur christlichen Religion? Diese Fragen werden im Vortrag anhand zahlreicher Quellentexte ausführlich erläutert und mit Bildern anschaulich dargestellt. Dies mit einer überraschenden Erkenntnis: Von der Dreieinigkeit bis zur Jungfrauengeburt haben viele unserer religiösen Bilder ihre Ursprünge im Reich der Pharaonen.

Reinhard Neil
Mi, 01.12.2021, 19:00 Uhr
vhs, Konferenzraum
5.00 € (Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich)


Anmeldung

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung dieses Onlineformular. Weitere Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.