Seiteninhalt
04.07.2022

Kinder- und Jugendtage und Tage der internationalen Begegnung finden wieder statt

Zu den diesjährigen Kinder- und Jugendtagen und Tagen der internationalen Begegnung lädt die Stadt Leonberg alle Interessierten in den Stadtpark ein. Am Samstag, 9. Juli, und Sonntag, 10. Juli, bietet ein vielfältiges Programm Raum und Zeit zum Zuhören, Ausprobieren, Tanzen, Spielen und Verkosten. 

Kinder- und Jugendtage

© Stadt Leonberg

 

Eine Leonberger Tradition ist zurück

Eröffnet wird das Fest am Samstag um 14 Uhr durch Oberbürgermeister Martin Georg Cohn, den Mitgliedern des Internationalen Rats und hunderten Grundschülerinnen und Grundschülern aus den Leonberger Kernstadtschulen mit ihrer traditionellen Aufführung. Auf der großen Wiese zwischen Stadthalle und Sprudelberg bildet die Hauptbühne den Mittelpunkt, umrahmt von unterschiedlichen Unterhaltungs- und Bewirtungsangeboten der Vereine.

Im Skatepark wird am Samstagnachmittag für alle Altersklassen ein Skatecontest angeboten, bei dem auch Preise für die Gewinner winken. Ab 19 Uhr spielt die brasilianische Showband conexão Brasil auf der Hauptbühne und heizt das Publikum im Stadtpark an.

Der Sonntag startet mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr auf der Hauptbühne. Ab 11 Uhr sind alle Stände geöffnet. Dann lädt auch am Sonntag ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und ein vielfältiges Mitmach- und Bewirtungsangebot auf dem Platz zum Verweilen ein.

Ein Höhepunkt an beiden Tagen ist das Street-Soccer-Turnier auf dem Parkplatz der Stadthalle, das in den Altersgruppen der Klassenstufen drei bis zehn ausgetragen wird. Anmeldungen hierfür sind auf der Webseite der Stadtverwaltung unter www.leonberg.de/StreetSoccerTurnier möglich.

Am Stadtparksee stehen an beiden Tagen Modellbauschiffe und andere Fahrzeuge zum Ausprobieren bereit, auch ein "Kapitäns-Patent" kann dort erworben werden.

An zahlreichen weiteren Ständen gibt es diverse Mitmachaktionen für Kinder wie zum Beispiel Gesellschaftsspiele, Bastelangebote und Fahrzeuge für Kleinkinder.

Das Jugendhaus bietet mit dem "Rock im Stadtpark" am Samstag zwischen 15.30 und 23 Uhr und am Sontag zwischen 15.30 und 19 Uhr ein alternatives Bühnenprogramm auf dem Jugendplatz im oberen Bereich des Stadtparks an.

Das vollständige Programm finden Sie auf der Sonderseite zur Veranstaltung.