Seiteninhalt
23.11.2020

Unbekannte fällen illegal mehrere Bäume in Höfingen 

In der Nacht von Dienstag, den 17. November auf Mittwoch, den 18. November wurden zwischen 17.30 und 7 Uhr im Höfinger Wald illegal mehrere Bäume gefällt. 

Tatort "Leonberger Allee"

In der Nacht von Dienstag, den 17. November auf Mittwoch, den 18. November wurden zwischen 17.30 und 7 Uhr im Höfinger Wald illegal mehrere Bäume gefällt.

Am Waldweg "Leonberger Allee" sägten die unbekannten Täter unter Verwendung einer Motorsäge neun große Bäume, sieben Buchen und zwei Eichen, im Wert von etwa 5.000 Euro um.

Bauwagen wurde getroffen

Einer der Bäume stürzte dabei auf einen Bauwagen, der als Aufenthaltsraum für Waldarbeiter diente. Der hier entstandene Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf rund 5.000 Euro.

Kontakt für sachdienliche Hinweise

Personen, die im Verlauf des Abends oder in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich telefonisch beim Polizeirevier Leonberg unter der Telefonnummer 07152 605-0 zu melden.

Rückfragen beantwortet das Polizeipräsidium Ludwigsburg unter der Telefonnummer 07141 18-9 oder per E-Mail an ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de.