Seiteninhalt
08.09.2021

Galerieverein: Heinz Pelz zeigt neue Papierkunst 

In der Ausstellung von Heinz Pelz von Sonntag, 12. September, bis 31. Oktober im Galerieverein Leonberg knüpft der Künstler an die Transformationsbewegung der Kunst vom Werkhaften zum Performativen in den letzten fünfundzwanzig Jahren an. 

Die Ausstellung wird im Galerieverein gezeigt

Die Ausstellung wird im Galerieverein gezeigt  | © Galerieverein Leonberg

 

Ereignis, Spiel und Zufall

Pelz setzt weniger auf die Prinzipien der Form, Originalität, Subjektivität, sondern vielmehr auf Ereignis, Spiel und Zufall.

Er wurde 1959 geboren, lebt und arbeitet in Karlsruhe. Er probiert, forscht, prüft, revidiert, korrigiert. Aber Pelz kann auch warten, schafft Bedingungen, die den Zufall und die Eigengesetzlichkeit der Materie provozieren.

Routinen durchbrechen

Den Zufall benutzt er, um systematisch Routinen zu durchbrechen. Vergleichen lassen sich seine Bildfindungsstrategien mit denen des japanischen Malers Hokusai. Von ihm wird berichtet, dass er die Biegung eines mächtigen Flusses gezeichnet habe. Dann tauchte er die Füße eines Hahns in Orangerot, ließ das Tier über seine Zeichnung laufen und erinnerte den Betrachter an einen Fluss, auf dessen Wellen die Ahornblätter des Herbstes schwimmen.

Gegenthese zur Lebenswirklichkeit

Die Papierarbeiten von Heinz Pelz stellen eine Gegenthese zu der schnelllebigen, digitalisierten Lebenswirklichkeit dar. Seine Kunst fordert dazu auf, den langsamen Menschen mit seinen alten Fertigkeiten wiederzuerwecken.

Was Heinz Pelz mit seinen Papierarbeiten zum Vorschein bringt sind Anmutungen des Schweigens, der Leere, eines unergründlichen Nichts.


 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1020



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14




 

Straßenbaustellen

www.lrabb.de/Strassenbau

www.baustellen-bw.de

Aktuelle Verkehrslage Straßenverkehrszentrale - auch als App verfügbar -
www.svz-bw.de

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS