Seiteninhalt
12.10.2021

Leo impft ab 13. Oktober: wöchentliche Impfaktion in der Alten Post 

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis und den niedergelassenen Ärzten in Leonberg findet ab dem morgigen Mittwoch, den 13. Oktober, von 16 bis 18.30 Uhr, eine Impfaktion gegen das Coronavirus im Innenhof der Alten Post, Eltinger Straße 24, statt.

Das Angebot, für welches kein Termin notwendig ist, besteht zukünftig an jedem Mittwochnachmittag zur selben Zeit am selben Ort. 

Impfungen schützen

© Henrik Dolle - Fotolia

 

Kein Termin notwendig

Eine Impfung ist ohne Termin möglich. Es wird jedoch empfohlen, unter www.leonberg.de/leo-impft den Fragebogen online auszufüllen. Patientinnen und Patienten erhalten dann per E-Mail einen QR-Code, der zum Schnell-Check-In ohne lange Wartezeit berechtigt.

Impfstoffe: Biontech und Johnson & Johnson

Die vor-Ort Impfangebote entstehen auf Initiative der Ärzteschaft aus dem Kreisimpfzentrum, die dabei von lokalen Ärzten und Apotheken unterstützt werden. Die Impfungen werden durch Ärzte und Ärztinnen mit medizinischem Fachpersonal durchgeführt.

Es stehen die Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson zur Verfügung.




 

Ihr Kontakt

Telefon-Hotline "LEO impft"

Für die Impf-Aktion in Leonberg wurde eine Hotline bei der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 07152/990 5892 eingerichtet.

Hotline-Zeiten

montags bis donnerstags 8.30 bis 12 Uhr
montags bis mittwochs 14 bis 16 Uhr
donnerstags 14 bis 18 Uhr
freitags 8.30 bis 12 Uhr