Hilfsnavigation
Sprache

Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: Thomas Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Clubsiegerschau und Clubmeisterschaft

23.09.2017 bis 24.09.2017

des Deutschen Clubs für Leonberger Hunde e. V. in Leonberg

Am 23. und 24. September werden auf dem Vereinsgelände Bettelmannsreute des Deutschen Clubs für Leonberger Hunde e.V. die Clubsiegerschau sowie die Clubmeisterschaften ausgetragen.

Am Samstag werden die Clubmeister in den Disziplinen BH/Club, Leonbergergehorsamsprüfung (LG 1 - 3), Leonbergerfährtenhundprüfung (LF 1 - 3), Leonbergerkombinationssieger LG/LF sowie die Mannschaftsmeister in LG ermittelt. Diese Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr.

Für die Clubsiegerschau am Sonntag sind über 200 Leonberger Hunde von Ihren Besitzern angemeldet worden. Die Teilnehmer reisen zu dieser Veranstaltung unter anderem aus ganz Deutschland, Österreich, Holland und der Schweiz an. Die weiteste Anreise werden dabei die Leonberger Besitzer aus Irland und Russland haben.

Gerichtet wird die Veranstaltung von Frau Carine Roobrouck aus Belgien, Frau Rita Pleibel-Seyffer aus Deutschland, Herrn Thomas Walker aus Österreich sowie Herrn Willi Güllix und Herrn Wolfgang Mayer aus Deutschland.

Die Leonberger Hunde starten getrennt nach Geschlecht in sieben verschiedenen Klassen. Diese sind zum einen nach dem Alter der Hunde, von der Jüngstenklasse über die offene Klasse bis hin zu den Veteranen, sowie den bisher erzielten Erfolgen, Leistungsklasse oder Champion-Klasse, aufgeteilt. Weiterhin bewerben sich Züchter mit gekörten Leonberger Hunden aus ihren diversen Würfen um den 1. Platz in der Zuchtklasse.

An weiteren Titel werden der Clubjugendsieger, Clubsieger sowie Anwartschaften auf den Deutscher Jugend-Champion VDH & Club, Deutscher Champion VDH & Club und Deutscher Veteranen-Champion VDH & Club vergeben. Zum Schluss des regulären Richtens treten die besten Hunde jeder Klasse noch zur Ermittlung des besten Hundes der Rasse („Best of Breed“, BOB) und des besten Hundes des anderen Geschlechts („Best of Opposite Sex“, BOS) an.

Besitzer eines Leonberger Welpen mit VDH oder FCI Papieren konnten sich für die an diesem Tag ebenfalls angeboten Welpenberatung anmelden.

Das Richten beginnt um 9.00 Uhr und endet um ca. 16.00 Uhr. Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist kostenlos.

Für Bewirtung ist an beiden Tagen gesorgt.

 

Achtung Camper!
Stellplätze für Camper stehen kostenfrei nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung! Bitte setzen Sie sich daher frühzeitig für die Reservierung des Platzes mit der Ausstellungsleitung in Verbindung:
Sandra Rocholl
Aschthaler Straße 24, 86925 Fuchstal
Tel: +49 (0) 8243 - 4716303 (ab 20:00 Uhr) | Mobil: +49 (0) 151 65171387 (Ab Freitag, 22.09. nur noch mobil erreichbar)
E-Mail: sandra.rocholl@gmx.net

 

Mehr Infos finden Sie unter: www.leonberger-hunde.de.

Favoriten