Seiteninhalt

Stadtarchiv

Das Leonberger Stadtarchiv hat Urkunden ab dem Jahr 1410 und Amtsbücher ab 1532 im Bestand. Es hat alle Kriege und Stadtbrände unversehrt überstanden und kann somit einen außergewöhnlich geschlossenen Bestand aufweisen.

Auch die Bestände der Leonberger Teilorte sind seit ca. 1600 recht gut überliefert. Seit 1837 wird auch die jüngere Vergangenheit, durch eine Zeitungssammlung dokumentiert und durch das Fotoarchiv, bestehend seit 1880, veranschaulicht.

Weitere Informationen zur Stadtgeschichte finden Sie unter Kultur, Sport & Tourismus / Stadtgeschichte.