Seiteninhalt
21.06.2018

Das Bürgerfest für alle: Kinder- und Jugendtage am 7. und 8. Juli

Große wie kleine Musik- und Sportbegeisterte erwartet ein attraktives Programm beim gemeinsamen Bürgerfest der Kinder- und Jugendtage und den Tagen der Internationalen Begegnung 

Im Stadtpark wird bei toller Musik gefeiert

Ein echter Höhepunkt im Musikprogramm am Samstag, 7. Juli, ist der Live-Auftritt der deutschen Top-­Cover-­Band Brass Machi­ne und am Sonntag der Auftritt der interna­tional renomierten Band Agua Loca. Gebo­ten wird an beiden Tagen top Musik und ein atemberaubendes Bühnenprogramm.

Am Samstag ab zirka 20.15 Uhr begeistert die Gruppe Brass Machine die Zuschauer im Stadt­park auf der Bühne bei der Stadthalle durch eine quicklebendige Mixtur aus Rock, Pop, Soul und Funk. Das ist Live­-Musik vom Feinsten. Die Brass Machine ist keine Band, sondern eine klanggewaltige 11­-köpfige Formation mit Blä­sern, Gitarren, Drums und Gesang. Messer­scharfe Bläser­-Sätze, eine groovende Rhyth­musgruppe, Gitarrensounds, begeisternde Soli und fantastische Stimmen sind die Erken­nungsmerkmale von Brass Machine. Die Instru­mentalisten zeigen mit eigenen Arrangements viel Spielfreude und in mitreißenden Soloeinla­gen musikalische Leidenschaft, die sofort auf das Publikum überspringt.

 

Brass Machine

Groovige Songs der 70er aus der Motown/Stax-­Ära, Classicrocksongs der 80er und aktu­elle Songs, die sich an diese Sounds anlehnen, bieten ein breites Repertoire­-Fundament für die Band Brass Machine. So wird Partystimmung mit Konzertatmosphäre in einem Programm vereint. Fernab vom Einheitsbrei der Top 40­ Bands zelebriert Brass Machine Perlen der Mu­sikgeschichte, die jeder kennt, von denen aber viele nur selten live gespielt werden. Auch der ein oder andere Geheimtipp ist dabei ­ alles mit eigener Note interpretiert und in unverwechsel­barem Sound präsentiert. Gefragt ist die Gruppe in Deutschland und Europa mit Auftritten u.a. beim legendären Mont­reux Jazzfestival am Genfer See, im Disneyland Paris, beim Blue Notti Blues in Italien und an an­deren Orten.

Den musikalischen Abschluss der Internationa­len Begegnungstage am Sonntag, 8. Juli, ab 19 Uhr bildet die Musikgruppe Agua Loca aus Stuttgart. Mit einem Spanish­-Latin­-Programm und Latinpop begeistern sie die Festgäste.

 

Aqua Loca

Aqua Loca ist bekannt aus mehreren Fernseh­auftritten und Livekonzerten mit dem Radiosen­der SWR 1 und der legendären Earthband der Rocklegende Manfred Mann. Agua Loca spielt auf Bühnen u.a. in Madrid, Cardiff, Wien und beim Konstanzer Seenachtfest. Trotz internatio­naler Auftritte zieht es die Band immer wieder nach Leonberg, wo der Stadtpark ein ideales Ambiente bietet. Die Musiker der beliebten For­mation haben sich in das Leonberger Publikum verliebt und die Band hat deshalb bereits vor einem Jahr angemeldet, dass die neun belieb­ten Musiker aus dem Raum Stuttgart gerne wie­der bei der Leonberger Internationalen Begeg­nung spielen wollen.

Gegen 21.30 Uhr wird das Fest beendet sein. Bei entsprechender Zu­schauerresonanz spielt die Band aber gerne auch bis 22 Uhr. Die Leonberger können sich auf die kostenlo­sen Open-Air Konzerte schon heute freuen und im Terminkalender notieren.

 

Fußballbegeisterte lockt das Street-­Soccer-­Turnier - jetzt anmelden!

Im Rahmen der diesjährigen Kinder­ und Ju­gendtage am 7. und 8. Juli findet erneut ein Street-Soccer-Turnier statt. Das Turnier wird als offene Fußball-­Schulmeisterschaft aus­getragen. Die Anmeldefrist für die Mann­schaften läuft jetzt an und endet am 2. Juli. Die Stadt veranstaltet das Street Soccer Turnier auf einer Street­-Soccer­-Anlage mit Kunstrasen auf dem Bürgerplatz zwischen Stadthalle Leon­berg und Amberhotel.

Los geht es am Samstag um 15.15 Uhr (Klassenstufe 7+8), es folgen ab zirka 17 Uhr die Klassenstufen 9 + 10, am Sonn­tag um 11.15 Uhr (Klasse 5 und 6) und ab 14.30 Uhr (Klasse 3 und 4).

Interessierte Mannschaf­ten aus den Klassen 3 bis 10 melden sich bis zum 2. Juli bei der Stadt Leonberg unter der E-Mail ­Adresse i.waldherr@leonberg.de oder per Telefon unter der Rufnummer 990­-1410.

Aus­richter des Turniers ist die Fußball Akademie Leonberg. Alle Fußballfreunde können die Geschwindig­keit ihres Schusses testen an einer Speed­-Check­-Anlage, die auf dem Bürgerplatz bereit steht.

 

Wichtige Hinweise für die Anmeldung zum Street-Soccer-Turnier

Anmelden können sich nur komplette Mann­schaften, also mindestens vier und höchstens sechs Spieler, möglich sind Jungenmannschaf­ten, Mixmannschaften oder auch Mädchenmannschaften. Für jede Mannschaft gilt die gleiche Wertung. Bei der Anmeldung ist ggf. der Ausweis vorzulegen, jeder Spieler darf nur in einer Mannschaft antreten. Jede Mannschaft muss den Teilnahmeschein korrekt ausfüllen. Wenn ein Spieler beim Alter geschummelt hat, wird die Mannschaft disqualifiziert. Es dürfen keine Fußballschuhe mit Alu­ oder Schraubstollen benutzt werden, Schienbein­schoner werden empfohlen.